Sportprogramme

 

 

Wir wollen Kinder in ihrer Bewegung gezielt fördern und an verschiedene Sportarten heranführen. Hierzu erachten wir z.B. das Fußballspielen oder Übungen aus der Leichtathletik als Sportarten die diese Ziele erfüllen.

Die natürlichen Bewegungen der Kinder sollen durch ausgesuchte Übungen, Koordination, Haltung und Ausdauer mit den Zielen der Kompensation von Bewegungsdefiziten gestärkt werden.

Basis unserer Arbeit ist somit die frühestmögliche Förderung natürlicher kindlicher Bewegungsformen wie zum Beispiel auch: Klettern, Laufen, Springen, Hüpfen, Drehen und Balancieren. Wir möchten den Jungen und Mädchen ermöglichen, einen “natürlichen” Umgang mit ihrem Körper durch verschiedene Bewegungsangebote zu erleben. Aufbauend auf diese gezielte Förderung der grundlegenden Bewegungsarten bzw. parallel dazu,  sollen die Kinder an den Sport herangeführt werden.

 

Wir gehen davon aus, dass sportliche Aktivitäten nicht nur körperliche Aspekte wie z.B. Kraft und Ausdauer fördern. Vielmehr fördern sie auch die soziale Kompetenz der Kinder, z.B. in dem sie lernen Regeln zu akzeptieren und Kontakte zu knüpfen. Wir betonen zudem die positiven Auswirkungen von Sport auf die Kognitionen wie z. B. Strategien zu entwickelt, Übersicht zu behalten etc..


Je früher die Kinder die sportliche Bewegung als positive Erfahrung kennen lernen, desto nachhaltiger beeinflussen diese die spätere Lebensführung. Auch reduzieren sie Krankheiten und Leiden im Alter, in physischer und psychischer Hinsicht.

 

Sport ist auch sehr wichtig für Kinder, die aufgrund ihres sozialen Umfeldes und den gegebenen Umständen nicht die geeigneten Vorrausetzungen finden um sich angemessen zu betätigen.

Kidhelp Stiftung e.V. 

Kidhelp Stiftung 

Iin

 

Bobstraße 22

(Neumarkt)

50676 Köln

  • Facebook Social Icon