Wenn Fakten mehr sagen als tausend Worte

 

Seit fünf Jahren ist die Benedict School eine Instanz in der Integration in Köln. Tausend Schülerinnen und Schüler aus über hundert Nationen lernen Deutsch in den  Integrationskursen der Benedict School. Die meisten von Ihnen verlassen diese Sprachschule nicht nur mit einem B1-Zertifikat, sondern auch mit einer Vielzahl neuer Freundschaften.

 

Die Zielgruppen

 

Die Integrationskurse sind zum einen für alle Personen, die nach Deutschland eingereist sind, um hier mit einem gültigen Visum dauerhaft zu leben, und zum anderen für Deutsche mit Migrationshintergrund. Je nach Alter, Familienstand und Bildungsgrad werden verschiedene Kursarten unterschieden.

 

Das Kursziel

 

Alle Integrationskurse bereiten auf die offizielle Abschlussprüfung „Deutschtest für Zuwanderer (telc DtZ)“ auf dem Niveau A2/B1 vor. Beginnend mit dem Sprachniveau A1 für Anfängerinnen und Angfänger, wird über das Niveau A2 das Ziel B1 angestrebt.

 

 

 

Beginnend mit dem Sprachniveau A1 für Anfängerinnen und Anfänger wird über das Niveau A2 das Ziel B1 angestrebt.

 

Die Kursarten

 

  • Allgemeine Integrationskurse

  • Intensiv-Integrationskurse

  • Eltern-Integrationskurse

  • Jugend-Integrationskurse

  • Förder-Integrationskurse

  • Integrationskurse mit Alphabetisierung

  • Orientierungskurse

  • Abschlussprüfung

 

Die Integrationskurse A1 und A2 sind geeignet für Menschen die nach Deutschland kommen um hier dauerhaft zu leben, oder für Deutsche mit Migrationshintergrund.

 

Die Intensivkurse auf hohem Niveau, B1+, B2 und C1, sind für die Menschen die in Deutschland an einer Universität oder Fachhochschule studieren, oder aus beruflichen Gründen ihr Deutsch auf ein hohes Niveau bringen möchten.

 

Neben der Vermittlung allgemeinsprachlicher Fähigkeiten stehen studienrelevante Lerneinheiten wie z.B. "Schreiben im Studium", "Referieren im Studium" oder "Lektüre wissenschaftlicher Texte" im Fokus.

Die Teilnehmer werden somit intensivst auf Methodiken und Textsorten des universitären Alltags vorbereitet.

 

 

Benedict School

Kidhelp Stiftung e.V.